GLAUBE_HOFFNUNG_LIEBE
GLAUBE_HOFFNUNG_LIEBE

20091007_53

Mutter Maria, spricht aus meinem
Herzen zu Dir:

Die Kraft der Gedanken, liebe Kinder Gottes

Gedanken sind kraftvoller als Handlungen, weil sie die Schöpfer der Handlungen sind. Vergiss nicht, dass die vielen Gedanken deiner guten Wünsche und reinen Gefühle, die Schwingungen des Friedens und der Liebe imstande sind, die Natur wieder in Eintracht zu versetzen und der Welt erneut Glück zu schenken.

Anschalten

Wenn du nicht jeden Tag deine spirituelle Batterie auflädst, wird das Licht dein Bewusstseins dämmrig, deine Gedanken verschwimmen und deine Entscheidungen sind mit Zweifeln durchtränkt. Kraft steht sowohl Innen und als auch Außen zur Verfügung. Im Herzen deines Bewusstseins besitzt du eine spirituelle Mitte, ein reines strahlendes spirituelles Licht. Das bist Du! Es wird jedoch von deinen Anhaftungen, den Aufzeichnungen alle deiner Lebenserfahrungen und vielen erlernten Glaubenssätzen und Sichtweisen blockiert. Wenn du still wirst und deinen Geist auf etwas richtest,  kann die Sonne des Geistes, die Quelle, die im Außen und unsichtbar für die physischen Augen sind wahrnehmen, denn sie ist nur eine Sekunde entfernt. Meditation verbindet dich mit diesen beiden Quellen der Kraft – aus diesem Grund öffnet die Meditation den Weg zu den wahren Vitaminen und Mineralien, nach denen der Geist sich sehnt. Es sind das Vitamin der reinen Liebe und die Mineralien der Wahrheit und Weisheit. 

Nimm dir heute Zeit, dich zu stärken. Setz dich in Stille hin und verbinde deinen Geist mit beiden Quellen und erlaube dir, dich aufzuladen und zu erneuern.

Du bist unendlich geliebt

Die Rose,der 13. Schlüssel zu deinem Herzen
Die Rose,der 13. Schlüssel zu deinem Herzen

Stelle dir einen Regenbogen am Himmel vor.

 

So wie der Regenbogen eine Brücke zwischen den Welten ist, bist auch du voller Schwingung, voller Klang, voller Farbe eine Brücke zwischen den Welten. Ein Siebenstern der Farbenpracht , klingst du in deiner Welt. Ja du bist mehr als nur ein Mensch. Hast du es vergessen, lehne dich zu rück und besinne dich.

 

Oft hast du schon grfragt: Was bin ich, wo komme ich her, wie ist alles entstanden und wie wird es witer gehen.

 

Fragen über Fragen, doch gibt es die Antworten alle in Dir, weil du alles was du hier erleben und erlernen willst in deiner Herzenkammer geschrieben steht. Die Rose, die heiligste Blume der Mystik, ist ein Schlüssel zur dir, zu den Engeln und zu Gott, der sich freud, wenn er seine Kinder das Christus- erbe hier auf Erden bewusst in sich spüren. Es ist ein Vertrag, den du erfüllen willst und mit dem Vater-Mutter-Gott geschlossen hast, bevor du durch das Tor deiner Mutter hier das Erden- licht erblicktes.

 

Öffne dein Herz und wenn du willst, werde ich dein Lehrer.

 

Ich freue mich auf dich, Segne Dich.

Johanna